Eberhard Bitter

Galerien für Zeitgenössische Kunst

Kunst ist längst aus dem Schattendasein der puren Ästhetik bzw. des gesellschaftskritischen Mahnrufes getreten. Die großen Messen wie art basel, art-frieze, art cologne, art KARLSRUHE etc. feiern spektakuläre Eröffnungen, vor Museen ringen die Besucher einen Tag vor der Eröffnung mit Schlafsäcken um die besten Plätze und die Auktionshäuser machen Schlagzeilen mit gigantischen Verkaufssummen. Kunst ist angesagt und hat in der Geschäfts- und Erlebniswelt einen der vordersten Plätze eingenommen.
Aber gerade auch im mittleren Segment des Kunstmarktes gibt es interessante und lohnenswerte Positionen zu entdecken. Galerien helfen Ihnen mit ihrer langjährigen Erfahrung und dem gut abgestimmten Portfolio auch anderer Künstler/innen, dieses Potenzial und den Flair in Ihren Privat- bzw. Geschäftsräumen zu realisieren. Dabei geht es nicht nur um die qualifizierte Auswahl der Werke, sondern auch z.B. um die Beratung für den Sammlungsaufbau und einen guten Service wie z.B. Probehängungen.

Galerien für Zeitgenössische Kunst: Raum 1: Einzelausstellung 2014
Galerien für Zeitgenössische Kunst: Raum 2: Einzelausstellung 2014
Hinweis für andere Galerien

Anfragen von professionell arbeitenden Galerien für Zeitgenössische Kunst – speziell im europäischen Ausland – sind willkommen. Auch sind Kooperationen möglich beziehungsweise erwünscht. Professional inquiries from contemporary art galleries from abroad such as England, Switzerland, Spain … are welcome. Cooperations are also possible and desirable.

Aktuelle Galerievertretungen und Kooperationspartner

Galerien: Portrait Axel Schöber
Axel Schöber · Foto: Ursula Dören
Seit 2000

ART-isotope · Galerie Schöber
Dortmund/Wertheim
+49 – 172 – 2 32 88 66
ART-isotope.de

Seit 2008

RAUMSECHS
Olaf Pilz
Neuss
+49 – 173 – 2 55 87 70
raumsechs.de

Newsletter

Newsletter abonnieren

Gerne unterrichten wir Sie über Ausstellungen, Messeteilnahmen und andere Veranstaltungen. Ihre Kontaktdaten werden gemäß Impressum geachtet.
Detaillierte Anfragen wie z.B. für Auftragsarbeiten stellen Sie bitte über das allgemeine Kontaktformular.
Für den Newsletter benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, die E-Mail (in der Form wie unten exemplarisch aufgeführt) und Ihre Einwilligung bzgl. der Datenschutzerklärung, die Sie im Footer finden: